Freitag, 31. Mai 2013

American Angel

 
 

Mooooooin! :)
Ich hoffe mal, dass das mit dem "Vorplanen" des Post so geklappt hat, wie ich wollte. Also wenn es geklappt hat, dann ist es Freitag und ich bin wahrscheinlich jetzt grade schon auf dem Weg nach Hannover zu einer meiner engsten Freunde :)
Am Montag war nämlich Geburtstag angesagt und heute (es steht immer noch ein Fragezeichen im Raum, ob diese Funktion geklappt hat) wird nachgefeiert. Bereit steht eine riesige Geschenketüte, so riesig wie mein Bauch. Die passende Lektüre für die Zugfahrt liegt auch schon in meiner Reisetasche. Die diesmal wirklich cool gestaltete InStyle. Warum sie in der Farbe der Amerikaflagge ist weiß ich nicht, die Zeitschrift wurde noch nicht angerührt. :)
Btw, einen Koffer packen finde ich grade schon ziemlich schwer, haha. Wird es am Wochenende Shorts-Warm, Ballerina-Warm oder Stiefel-Kalt? Ich fand das echt total schwer zu entscheiden. Eingepackt hab ich dementsprechend auch viel zu viel. Hoffentlich muss ich nur die Shorts auspacken. :) Schließlich ist ja schon Juni und das Schuljahr fast vorbei. Apropros Schule und Schuljahr. Ich hab mein Großes Latinum in der Tasche. Ganz große Freude :D Die ganzen Jahre Latein haben sich endlich ausgezahlt. Okay, das reicht an Schulkram.
Ich wünsch dir auf jeden Fall ein zauberhaft-schönes Wochenende mit ganz ganz viel Sonnenschein.
Vielleicht hast du ja Lust, mir deine Pläne in Form eines Kommentars zu hinterlassen? ;)

 Neele


Dienstag, 28. Mai 2013

Weiße Träume





 Hallo da draußen!
Schon wieder ist es etwas zum Anziehen. Meine Post sind grade sehr vorhersehbar, wahrscheinlich genauso, wie ich auch im Moment bin. Obwohl, ich besaß noch so viel Kreativität mein zeitiges Lieblingsparfum und Lippenstift mitzufotografieren. Das Parfum riecht so gut. Ich hab nur schon fast die Flasche geleert, haha. :(
Warum melde ich mich überhaupt, obwohl meine Laune grade die mieseste ist? Weil ich dich bzw. meinen Blog deshalb nicht leiden lassen will. Außerdem versprach ich mir auch eine Art Aufheiterung oder Ablenkung. Wie dem auch sei... Vielleicht hat es sogar was gebracht. Jetzt, während des Schreibens, fühle ich mich schon fast wieder gut.
Ich hoffe, dir gefallen die Fotos und die Hotpants. Ich liebe weiße Hosen im Sommer ♥♥
Schön hell und freundlich. Angeblich soll die Farbe Vollkommenheit symbolisieren. :) Die Hose ist auf jeden Fall vollkommend schön. Und sie sitzt fantastisch. Jetzt, wo das Wetter besser wird (heute ohne Jacke rumgelaufen), kann man sich schon aufs Tragen freuen :)

Hotpants von Pimkie - 22 Euro
Viva la Juicy la Fleur
L'oreal Rouge Caresse 'Lovely Rose'



Neele

Samstag, 25. Mai 2013

Schleifen und Spitze helfen gegen Pech

 


Hallo da draußen :)
Ich bringe es noch zu einem glücklichen Smiley -  die schlimmste Woche meines Lebens geht endlich zu Ende. Irgendwie ist alles nur schief gelaufen, was schief laufen konnte. Es ist wenig schönes, dafür aber sehr viel schlechtes passiert. Seit Montag wurde es immer schlimmer. Sowohl in der Schule als auch in meiner Freizeit. In der Schule zum Beispiel hatte ich fünf Freistunden und konnte nicht nach Hause, da die Busse dafür zu unregelmäßig fahren. Aus lauter Verzweflung und Langeweile bin ich am Ende mit einer Freundin in einem "Partymuseum" gelandet. Na ja, okay, das war ganz witzig. :D Das beste aus den 50s, 60s und 70s. Whooop, whooop :D
Aber irgendwie hat es nun ein Lehrer ohne ersichtlichen Grund auf mich abgesehen, mehr werde ich dazu auch nicht schreiben. Keine Lust, dass das irgendjemand liest und mir daraus ein Strick dreht. ;D Ich weiß einfach nicht, was ich dagegen machen soll. Am Ende sitzt der Lehrer sowieso am längeren Hebel.
Und in meiner Vorstellung im Darstellenden Spiel ist auch einiges schief gelaufen. Zuerst musste ich mich als Opa verkleiden und sah selten hässlich aus ;) Als ich dann eine Szene, die benotet wurde, vorgespielt habe, hatte meine Freundin ihren Einsatz komplett verpasst und noch an ihren Haaren rumgebastelt. Ich saß zwei Minuten alleine auf der Bühne und wurde gefilmt. Ich tat mir schon ziemlich leid, haha. Das war ziemlich unangenehm. Nein, richtig unangenehm.
Und was ist sonst noch passiert? Ne Party, auf die ich mich schon ziemlich gefreut habe, fällt aus. Gestern in der Disko haben mich ein paar Zicken dumm angemacht und außerden lief schlechte Musik und es war nichts los. Und mein Lieblingsschuh ist gerissen. Den musste mir eine Freundin noch nähen. :D Und ansonsten ist auch alles seltsam.
Am liebsten würde ich mich ins Bett legen und bis Montagmorgen durchschlafen. Leider muss ich noch Hausaufgaben machen....

 

Tut mir Leid, aber ich musste das loswerden. Ich hoffe jetzt nur noch, dass alles besser wird ;)
Es kann zwar schlimmer sein, aber das reicht im Moment wirklich erstmal.
Sowas kennst du sicher auch, oder?
Okay, wer bis hierhin gelesen hat, wird wieder was Modisches hören. Ohhhh ja, ich hab mich verliebt und zwar mitten in einen Billig-China-Nebenseiten-Laden. Ich dachte nicht, dass ich da sowas Schönes finde, aber anscheinend haben sie doch ganz hübsche Kleidung dort. Man sollte diesen Läden echt öfters eine Chance geben. Am Ende kommen sowieso alle Klamotten aus China, Bangladesch usw., außer, du kaufst in einem Fair Trade Geschäft.
Schau es dir genau an. Es hat ein Schößchen, es ist zartrosa und aus Spitze. Und es hat den wundervollsten Rückenausschnitt, oder? Es ist eines der schönsten Schößchentops, das ich habe.
Ich freu mich wie immer über deine Meinung :) 
Liebst,
Neele ♥♥♥


Was hilft am besten gegen schlechte Laune und Pech? Süßigkeiten! Das ich Sport in letzter Zeit etwas vernachlässigt habe, vergessen wir einfach mal. Jetzt wird erstmal genascht. 
Honey, ah sugar sugar..You are my candy girl.. And you've got me wanting you.

Dienstag, 21. Mai 2013

30 Grad - Flamingos und Flipper



Hallo da draußen!
Das Wochenende war anstrengend, denn ich habe von morgens bis in die Nacht hinein gearbeitet :D Das Wetter war nicht schön, es war trübe und kalt und ich musste die ganze Zeit eine alte Regenjacke tragen :D Wo bleibt der Sommer? Letztes Jahr um diese Zeit war ich schon im Meer schwimmen und jetzt trage ich einen Pulli. Ich will ja nicht wieder rumheulen, aber meine beste Freundin ist zur Zeit in Istanbul und trägt Sommerkleider. Wo ist da die Gerechtigkeit, haha :D
Was ist dein heutiger Schlachtplan? Zur Zeit läuft bei mir im Hintergrund 90210 und eine verführerische Tafel Schokolade schaut mich an. Kann ich das etwa ausschlagen?
Ich hoffe, die Bilder machen dir etwas Lust auf Sommer. Für das untere Bild bin ich geklettert, das glaubst du gar nicht. Übrigens sind die noch von diesem Jahr. Es war sonnig, doch viel wärmer als jetzt war es dann auch wieder nicht.
In Hoffnung auf warme Tage und Nächte
liebst,
Neele

Donnerstag, 16. Mai 2013

Ein pinker, süßer Haul ♡

Buch "Liebe to go" von Cora Gofferjè  Armband von Colloseum Mango Splash von Gina Tricot

Bustier von Colloseum  Badeessenz von Dresdner Essenz Wellness

Handyhülle von Colloseum 

 

Weites "Love-Shirt" von Colloseum

Hallo da draußen!
Die Woche war kurz und die nächste ist noch kürzer. Jetzt fehlt nur noch das passende Wetter dazu.
Ich wollte dir heute einen kleinen, kaugummipinken Haul zeigen :) Die freien Tage locken wirklich sehr zum Geld ausgeben, haha :)
Das Shirt und den Bustier liebe ich jetzt schon. Pefekt für das wärmere Wetter :)
Ich weiß gar nicht, ob du den Laden Colloseum schon kennst. Vor  kurzem hab ich ihn sozusagen "neuendeckt". Vorher bin ich nie wirklich in diesen Laden gegangen, aber irgendwie hatte ich bei meinen letzten Shoppingtrip Lust dazu und sie haben wirklich viele super niedliche Sachen zu sehr kleinen Preisen. Viele hübsche Accessoires, Unterwäsche, Schlafanzüge und auch normale Klamotten. Außerdem ist der Laden sehr rosa/pink gehalten :)
Außerdem kam noch ein leckerriechendes Body Splash von Gina Tricot hinzu. Es riecht super lecker nach Mango. Ein paar Spritzer reichen und die Haut riecht nach Sommer.
Wie findest du die Sachen?


Es ist manchmal sehr schwer seiner Katze zu beweisen, wie süß sie ist und wie toll sie sich auf Fotos macht :) Hihi, niedlich, oder?
Neele

Sonntag, 12. Mai 2013

Ich ♥ meine "Little Luxury Box"



Hallo Liebes!
Hoffentlich ist bei dir gutes Wetter. Bei uns sieht es nicht so aus. Dabei wollten wir heute zum Muttertag eigentlich Grillen :D 
Leider fehlt mir seit Tagen das passende Licht, um meinen neuen, kleinen Schatz in Szene zu setzten. Ich hoffe, dass dich die nicht berauschende Fotoqualität nicht allzu stört. Ich habe mein bestes gegeben und sie noch ordentlich nachbearbeitet :D . Als kleinen Trost bekommst du aber heute mal ganz viele Herzchen von mir zugeschickt !

 


Aber was ist denn das überhaupt Süßes auf dem Bild? 
Es ist meine neue Schmuckbox, gefüllt mit Schmuck, die ich von Alessa und Ulrike zugesendet bekommen hab. Gefüllt ist sie mit wunderschönen Schmuck von Susie Silberkettche *klick* 
 Der Shop führt wunderschönen Vintage-Schmuck. Mein besonderer Favorit ist die goldene Kette.
Sie ist zauberhaft und den gestrigen Tag hab ich sie die ganze Zeit getragen :)
Ich hab mich total über diese tolle Box und den schönen Schmuck gefreut, ich hab mich gefühlt, als wär Weihnachten oder als hätte ich Geburtstag :) Vielen lieben Dank!


Samstag, 11. Mai 2013

Hearts and Pearls

 
 
 

Hallo da draußen! :)
Trotz der freien Tage meint die Sonne es nicht gut mit uns. Gott sei Dank hat micht meine Katze heute früh etwas eher geweckt und ich hatte somit noch etwas von den warmen Morgen- und Mittagsstunden. Eine gute Freundin und ich haben unseren "Hoodcheck" gemacht. Ab in die Shorts, natürlich mit Strumphose drunter, und ins Tanktop, mit Sweatshirtjacke drüber, und sinnlos die Gegend erkunden ;-)
Am Ende sind wir am Strand gelandet und haben uns die Zeit ein wenig vertrieben, bis wir hungrig wurden :-) Wie hast du deine freien Tage verbracht?
Auf den Bildern siehst du übrigens mein derzeitiges Lieblingskettchen. Es ist eine Perlenkette mit einem kleinen Herzchen in der Mitte. Wie ich finde dezent genug für den Alltag und doch funkelnd und mädchenhaft. Bekommen kannst du es bei Bijou Brigitte.
Bis bald!
Neele

Mittwoch, 8. Mai 2013

Sexy summer shorts

  


Gestern war es so warm bei uns, dass ich wieder meine geliebten Sommershorts von Tally Weijl tragen konnte
Ich hoffe nur, dass es das freie Wochenende warm bleibt :) Bis Dienstag hab ich nun frei und freu mich schon total darauf ein wenig zu entspannen. Was unternimmst du an den freien Tagen?
Liebst, Neele

Montag, 6. Mai 2013

Pinker Kuss mit Yves Saint Laurent ♡



Hallo da draußen!
Ich war eine lange Zeit auf der Suche nach einen schönen pinken Lipgloss. Denn wenn der Sommer anbricht und man etwas brauner wird trage ich gerne kräftigere Farben, auch auf den Lippen. Da ich ja rosa und pink sehr gerne mag, dachte ich mir, wie wäre es mit einen schönen Barbie- oder Flamingopink?

 Nachdem ich mich im Douglas beraten lassen hab wählte ich den Yves Saint Laurent Vernis à Levres in der Farbnummer 17. Dieses Gloss ist ganz besonders, da es ein sogenannter Lippenlack ist. Er ist sehr glossig, doch trotzdem bekommt man eine intensive Farbe hin und er hält wirklich lange. Daher am besten vor einen Spiegel auftragen :)
 Also bei mir hält er wirklich länger als 4 Stunden und das find ich für ein Gloss echt lang. Klar, der Glosseffekt verschwindet beim Trinken, aber die Farbe ist noch da. Ich kann ihn dir wirklich sehr ans Herz legen, wenn du noch einen guten farbigen Gloss suchst :)
Links ist ein Bild von meinen Lippen. Ich habe dafür zwei ganz dünne Schichten aufgetragen. Nach der ersten sind die Lippen leicht pink, nach der zweiten haben sie eine richtige "Knallfarbe". Außerdem riecht der Lipgloss supergut :) Am liebsten würd ich ihn probieren, so gut riecht er. Also ein richtiges Lob an YSL! Ich liebe euren Lippenlack! :) Ich find ihn sogar so gut wie meine Dior Addicts Lippenstifte mit Glosseffekt.

 ♡♡♡♡



Außerdem machen sich die Yves Saint Laurent Produkte wirklich sehr gut in jeder Schminksammlung. Die Produkte sehen herrlich schön und edel in ihren goldenen Verpackungen aus. Meiner Meinug macht es immer viel mehr Spaß ein Produkt zu benutzen, wenn die Verpackung schön ist. Die Vernis à Levres gibt es auch noch in vielen anderen schönen Farben, vielleicht ist ja auch eine für dich dabei :) Also ich bin auf jeden Fall begeistert. :)
 Ich wünsche dir noch einen schönen Abend :)
Liebst,
Neele

Sonntag, 5. Mai 2013

Röslein stach

 


Hallo da draußen!
Heute wollte ich dir einen Thriller vorstellen, den ich gestern erst ausgelesen hab. Es handelt sich um den Thriller "Röslein stach" von Susanne Mischke und ist im Arena Verlag erschienen.
Zuersteinmal find ich das Cover echt schön. Es ist mädchenhaft, aber durch die Blutsprtizer und der Großbuchstaben wird klar, dass es sich um einen Thriller handelt. Auch wenn es kein gebundenes Buch ist, finde ich es sehr schön. Beim Kauf war auch ein Absperrband um das Buch gewickelt, welches ich aber weggeworfen hab. Fand ich aber auch sehr niedlich.

Zur Geschichte: Es handelt sich um Antonia, die in eine WG gezogen ist, da sie es zu Hause nicht mehr aushielt (Erster Themenschwerpunkt: Häusliche Gewalt und Streit).
In der WG lernt sie, wie sollte es auch anders sein, den hübschen Robert kennen, in den sie sich verliebt (Zweiter Themenschwerpunkt: Erste Liebe). Er eröffnet ihr, dass es sich um ein Mörderhaus handelt. Oh Schreck, oh Schreck! Plötzlich taucht ein dubioser Gärtner auf, der ohne Bezahlung für die WG arbeitet. Man bekommt eigentlich sofort mit, das dies der "Mörder" des Mörderhauses ist, der dort vor 20 Jahren ein Mädchen ermordet haben soll und mit ihrem Blut ein Bild an die Wand gemalt hat. (Dritter Themenschwerpunkt: Mord und Thriller an sich).
Im Haus selbst werden Tierschützeraktionen abgehalten unter dem Anführer Robert. Sie wollen einen Schweinemastbetrieb in die Luft sprengen. Antonia, blind vor Liebe, weiß, dass in ihrem Dorf Dynamit gebunkert wird. (Vierter Themenschwerpunkt: Tierschutz). Robert und Antonia brechen in die Scheune ein, in der das Dynamit gelagert wird. (Fünfter Themenschwerpunkt: Diebstahl).
Ein merkwürdiges Mädchen namens Selin zieht nun auch in das Mörderhaus ein. Sie musste von zu Hause fliehen, da ihre Familie sie in der Türkei verheiraten wollte (Sechster Themenschwerpunkt: Die Türkei und ihre Klischees). Doch als eine Mitbewohnerin verfolgt wird und im Garten einen fremden Mann ermordet, der Antonias Stiefvater ist, flieht Selin (Siebter Themenschwerpunkt: Mord). Die Leiche wird versteckt. Robert feiert trotz allem eine Geburtstagsparty, nach der ein Mädchen der Tierschützergruppe verschwindet und tot aufgefunden wird.

Es passiert natürlich noch mehr, aber du weißt sicher schon, worauf ich bei meiner Kritik hinausmöchte: Es passiert viel zu viel, es wird versucht, alles unter einen Hut zu bringen und es ist echt super unrealistisch. Der Schreibstil der Autorin ist aber sehr einfach und verständlich, sodass man nicht verwirrt wird und alles versteht.



 Was ich neben dem Schreibstil noch ganz gut fand war, dass dies mal  einer der wenigen Thriller war, wo nicht so schnell klar wurde, wie es ausgeht. Na ja, bei den ganzen Themen ist das auch kein Wunder... ;-)
Ich mache echt nicht gerne ein Buch schlecht, aber ich hab schon viel bessere Thriller gelesen und das wär jetzt auch kein Buch, was ich weiterempfehlen würde.
Hätte man einfach den Tierschutz rausgelassen und den Mord ihres Stiefvaters hätte das echt eine gute Geschichte sein können. Aufgrund der schnellen Handlungen wurde auch keine richtige Spannung aufgebaut. Die Charaktere waren jetzt nicht mein Fall, aber das ist auch Geschmacksache. Sie waren oft ziemlich unreif in ihren Handlungen und sehr kaltherzig (einfach mal eine Leiche verschwinden lassen.... :D). Ich fand das Buch auf keinen Fall schlecht, da gab es schon schlimmeres ;). Es war nur sehr übertrieben, nicht sooo spannend und (ich wiederhole mich) zu unrealistisch. Und die Polizei war wegen den verschiedensten Dingen dort Dauergast. Ich frag mich, warum niemand im Gefängnis gelandet ist :D

Wenn du aber gerne Thriller magst, viel Handlung auf wenig Seiten und dir es auch egal ist, dass es nicht so realistisch ist, dann könnte das dein liebstes Buch werden.
Wenn du aber sogar Soaps im Fernsehen zu übertrieben findest, dann wirst du keine Freude an dem Buch haben. 



Yves Rocher - Moment de Bonheur  ♥ Essie - Sugar Daddy

Wie immer freue ich mich über deine Meinung. Vielleicht hast du das Buch ja auch schon gelesen? :)
Liebst, Neele

Mittwoch, 1. Mai 2013

Mai, Mai, Mai ♥





Hallo da draußen!
Gestern wurde unser Maibaum aufgestellt und damit ist nun endlich Sommer! :)  Okay, Sommer ist vielleicht etwas übertrieben, aber ich bin auf jeden Fall davon überzeugt, dass es so schnell nicht mehr frieren wird. Außerdem kann ich jetzt endlich mein Weihnachtsgeschenk, die Dior-Sonnenbrille, tragen kann. Ein wunderbarer Cat-Eye-Traum in rosa. Wie hast du deinen freien Tag verbracht? Ich hab bei einer Freundin übernachtet und die Nacht lang Filme geschaut. Ansonsten hab ich mir einen riesigen Eisbecher gegönnt und bin mit ein paar Freunden rumgeschlendert :D
Ach, und bevor ich es vergesse: Ich wurde von der lieben Jule Amelie vorgestellt und kann dir echt empfehlen, sie auch mal zu besuchen :) Ein sehr schöner Blog.  Außerdem hab ich bei der lieben Alessa ein Schmuckkästchen und einen Schmuckgutschein gewonnen und mich super gefreut :) Ihr Blog ist sehr toll! :) Ich bin auch am überlegen, bald mal eine Blogvorstellung zu machen. Wenn es dann soweit ist, schreib ich noch einen Extra-Post! :) Auf die Weise lernt man immer wieder neue, tolle Blogs kennen. Wie würde dir die Idee gefallen?
Liebst,
Neele